• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Kinderkonzert: Mit den Blindfischen die Jahnhalle rocken

25.05.2018

Nordenham In der Welt der Biologie sind sie Fische, die nicht besonders gut sehen können. Auf dem Fußballplatz gelten sie als Kicker, die meistens die Pille nicht richtig treffen. Die Blindfische aus Oldenburg jedoch zählen zu einer ganz anderen Gattung. Bei den drei Männern in Ringelhemden handelt es sich um Rockmusiker und Spaßvögel, die bei Kindern schwer an gesagt sind. Am Sonntag, 3. Juni, gibt das witzige Trio ein Gastspiel in Nordenham. In der Reihe der OLB-Kinderkonzerte treten sie ab 16 Uhr in der Jahnhalle auf.

Als Verstärkung bringen die Blindfische die Sängerin und Kabarettistin Suli Puschban mit. Die Liedermacherin aus Berlin und die Blindfische wissen genau, welche Art von Musik und Comedy bei Kindern ankommt. Suli Puschban zeichnet sich dadurch aus, dass sie gleichermaßen charmant, frech und witzig auftritt. In ihren Liedern geht es um Pechsträhnen, Geheimagenten und Schutzengel mit Ringelsocken.

Tickets bei NMT

Eintrittskarten für das etwa einstündige Kinderkonzert mit den Blindfischen und der Liedermacherin Suli Puschban gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Vereins Nordenham Marketing & Touristik (NMT) am Marktplatz 7.

Der Eintrittspreis beträgt 7 Euro sowohl im Vorverkauf als auch an der Tageskasse.

Auch die Musik-Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Süd hat bei dem Kinderkonzert in der Jahnhalle einen großen Auftritt. In der Gruppe machen zwölf Mädchen und Jungen der Klassen eins bis vier mit. Kooperationspartner bei diesem AG-Projekt ist die Musikschule Wesermarsch. Die Musikschullehrerin Evelyne Wurm leitet die Talentgruppe, die für das Konzert mit den Blindfischen schon fleißig am Üben ist.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Fetzige Rockmusik, grooviger Rap, witzige und nachdenkliche Texte: Das sind die Markenzeichen der Blindfische. Ihre Bühnenshow bereichern sie mit turbulenten Geschichten, bei denen Kinder ernst genommen werden und auch Erwachsene ihren Spaß haben. Die Band besteht aus Andi Steil (Gesang, Schlagzeug, Perkussion), Rolf Weinert (Gesang, Bass, Gitarre) und Roland Buchholz (Gesang, Gitarre, Bass). Die Blindfische haben schon eine ganze Reihe von Preisen mit ihren Kinderliedern abgeräumt. Sie gehören zudem zu den       Initiatoren des Oldenburger Kindermusikfestivals, aus dem die OLB-Kinderkonzerte hervorgegangen sind.

Die Oldenburgische Landesbank (OLB) fördert die Veranstaltungsreihe. „Die Kinderkonzerte verbinden Aspekte der musikalischen Bildung mit Kreativität, Spaß und guter Laune“, sagt der Nordenhamer OLB-Filialleiter Tammo Seltmann, „das unterstützen wir gerne.“ Zur Finanzierung der Veranstaltung in der Jahnhalle steuert auch der Lions Club Nordenham-Elsfleth einen Zuschuss bei.

Bei einem Pressetermin haben die Veranstalter und Förderer die Idee für das Kinderkonzert vorgestellt. Mit dabei war die Vorsitzende des Oldenburger Vereins Musik für Kinder, Zuzana Pesselová. Der Verein tritt als Ausrichter auf und arbeitet dabei eng mit der Musikschule Wesermarsch zusammen. Deren Leiter Thomas Schröder zeigte sich begeistert: „Für die Kinder der Musik-AG ist es eine große Motivation, in der Jahnhalle auftreten zu dürfen.“ Ermöglicht wurde die Gründung der         Arbeitsgemein- schaft durch das vom Land Niedersachsen aufgelegte Förderprogramm „Wir machen die Musik“.

Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.