• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Oberschule I In Nordenham: Tränenreicher Zieleinlauf für 82 Schüler

28.06.2019

Nordenham Tränen und Umarmungen: Es gab kaum jemanden, der am Donnerstagmorgen im Kasino Friedrich-August-Hütte seine Emotionen zurückhalten konnte. Warum auch? Für 82 Jugendliche endete die Zeit an der Oberschule I. Und manch einem wurde erst bei der Abschlussfeier so richtig klar, dass damit ein Lebensabschnitt endete. Der Stolz über das Geschaffte, die Vorfreude auf das Neue, aber auch die Unsicherheit und die erste aufkommende Wehmut, weil sich die Wege mit den Klassenkameraden jetzt trennen werden – all das ist nicht so leicht zu verarbeiten. Und so war es kein Wunder, dass bei der Feier viele Packungen mit Papiertaschentüchern herumgereicht wurden.

Klasse 10a: Philipp Deters, Mathis Faehse, Jonas Fink, Max Hasler, Dominik Hinz, Malte Hollmann, Alexander Leifhelm, Kain Nienaber, Marten Paradies, Ricco Schwingel, Sean Stindt, Timothy Trinks, Tom Wache, Nicolas Wagner, Jennice Behrens, Leah Deharde, Sarah Duhm, Fabienne Heimann, Josephine Heimann, Carla Tallarek, Nina Tönnies, Paulina Urbanek, Ronja Vogeler, Alexandra Wulf

Klasse 10b: Bjarne Berger, Ben Ehlers, Maurice Frey, Vladimir, Grigosin, Tino Häring, Bennett Maskow, Ole Paradies, Christian Ranft, Lukas Richter, Marcel Sassen, Davin Ulrich, Jarno von Lohmann, Jonah Willms, Janine Aszmons, Adriana Bajrami, Emely Bathke, Marha Ibachaeva, Cagla Karaboyun, Fiona Kiebitz, Kimberly Lerch, Oliwia Olszowy, Zohre Shahabi

Klasse 10c: Jan Drexhage, Jan Duhm, Michal Graczyk, Garip Günel, Dennis Kuckei, Marcel Pietrowski, Timo Puhl, Sebastian Schmidt, Koos Venema, Laura Beerhorst, Dilay Dogan, Emiliy Geßner, Lisa-Marie Golumbeck, Leann Guderjahn, Emma Janßen, Svenja Philipp, Vanessa Reichardt, Berivan Tavan, Klaudia Wecburgiel, Guliana Wotschel 

Klasse 10d: Kevin Dierks, Deik Ehmann, Flavio Ferraj, Marlon Groepler, Adrian Janke, Lucas Lange, Luca Malden, Tuan Bao Nguyen, Louis Ohlhoff, Mai A. A. Badaweya, Zeynep Akgül, Charlize Baschin, Jasmin Blankertz, Jennifer Geiss, Fay Ludewig, Mayam Shahabi, Chantal Stühmer, Alison Wotschel

Beste Note: 1,47

Schulleiterin Tanja Buse zeigte sich mächtig stolz auf den Jahrgang. Von 82 Schülern haben 33 den erweiterten Sekundarabschluss I geschafft, 30 erreichten den Realschulabschluss und 19 den Hauptschulabschluss, die meisten davon „einen super soliden“, der ihnen den Weg in die Ausbildung ebnen wird. Bester Schüler des Jahrgangs ist Kain Nienaber. Sein Notendurchschnitt liegt bei 1,47.

Aber nicht nur der Jahrgangsbeste wurde nach der Zeugnisvergabe noch einmal auf die Bühne gebeten. Auch die Schülersprecher Sarah Duhm, Louis Ohlhoff und Cagla Karaboyun durften sich eine Auszeichnung abholen. Das Gleiche gilt für die vier Vertreter aus der Redaktion der Schülerzeitung: Bennett Maskow, Philipp Deters, Malte Hollmann und noch einmal Kain Nienaber. Die vier Klassenlehrer Tanja Buse, Bettina Schachtschneider, Sandra Leßmüller und Harald Nolte gingen bei der Zeremonie nicht leer aus. Für sie gab es jeweils einen Oscar.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bevor die Schüler ihre Zeugnisse bekamen, hielten Schulleiterin Tanja Buse und ihre Stellvertreterin Ines Locker-Wolf gemeinsam die Abschlussrede. Im Mittelpunkt stand dabei ein Goethe-Zitat, das bereits bei den Deutsch-Prüfungen eine Rolle spielte: „Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.“ Die beiden Frauen aus der Schulleitung bedankten sich bei den Eltern, die ihren Kindern Halt und Stabilität bieten, damit sie im Sturm des Lebens zurechtkommen. Die Lehrer sehen sie in der Rolle der Gärtner, die ihren Beitrag zur Hege und Pflege leisten aber die aufkeimenden Pflanzen manchmal auch ein bisschen zurückschneiden müssen, zum Beispiel dann, wenn es darum geht, „Regeln gegen pubertäre Widerstände durchzusetzen“.

„Wichtig ist, dass ihr einzigartig und zugleich Teil einer Gemeinschaft seid“, betonten Tanja Buse und Ines Locker-Wolf. Den Schülern wünschten die beiden Frauen „Kraft und Mut zum Fliegen“.

Schulband spielt

Es war eine wunderbare, hochemotionale Feier. Und dazu trug auch die Schulband unter der Leitung von Peter Lenzschau und Dennis Tosun bei. Bereits am Tag vor der Zeugnisübergabe konnten die Schüler an einem Abschlussgottesdienst mit Pfarrerin Christiane Wittrock in der Martin-Luther-Kirche teilnehmen. An diesem Freitag findet in der Stadthalle Friedeburg der Abschlussball statt. Nicht ausgeschlossen, dass auch dann wieder Papiertaschentücher die Runde machen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.