• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Reiternachwuchs zeigt Können in Theorie und Praxis

26.09.2011

TOSSENS Bei besten Wetterbedingungen veranstaltete der Reit- und Fahrverein Nordbutjadingen in Tossens die Prüfungen zum Kleinen und Großen Hufeisen, dem Basispass sowie dem Reitabzeichen der Klasse IV und III durch.

Während die elf Prüflinge des Basispasses in der Theorie zu den Themen Pferdepflege, Pferdeverhalten, Fütterung und Krankheiten befragt wurden, ging es im praktischen Teil darum ihr Können im Umgang mit dem Pferd zu zeigen. So mussten sie ein Pferd vormustern und auch das Verladen wurde vorgeführt.

Für die sieben Teilnehmerinnen des Kleinen Hufeisens ging es zunächst in die Reitbahn, wo sie auf ihren Ponys in zwei Abteilungen einen Jugendreiterwettbewerb reiten durften, wobei der Dressursitz der Kinder von den Richtern genauestens unter die Lupe genommen wurde.

Das Große Hufeisen ist eine erweiterte Form des Kleinen Hufeisens, bei dem zusätzlich ein paar kleine Hindernisse überwunden werden müssen. Diese Prüfung bestanden beide Reiterinnen mit Erfolg.

Einer anderen Herausforderung stellten sich sieben Reiterinnen. Sie sattelten ihre Vierbeiner, um in einer E-Dressur und einem E-Stilspringen ihr Können darzustellen und somit das Reitabzeichen Klasse IV zu bestehen.

Die Prüfung zum Reitabzeichen Klasse III bestand aus einer Dressurreiterprüfung der Klasse A und einem A-Stilspringen mit Standardanforderung. Beide Prüfungen bestanden zudem aus einem theoretischen Teil, in dem den Prüflingen Fragen aus unterschiedlichen Bereichen des Pferdesports gestellt wurden.

Die Prüfung war der Abschluss eines mehrwöchigen Lehrgangs, der unter der Leitung der Trainerinnen Jara Thomas (Dressur) und Kerstin Auffarth (Springen und Theorie) auf der Tossenser Vereinsanlage stattgefunden hatte. Die beiden Richterinnen Dr. Jitka Haas und Jantje Eilers überreichten nach bestandener Prüfung die begehrten Anstecknadeln und Urkunden,

Die erfolgreichen Absolventen – Reitabzeichen Klasse III: Carina Rohde und Marleen Auffarth; Reitabzeichen Klasse IV: Tomke Hansing, Cinja Peichl (auch Basispass), Lea Marie Hullmann, Pia Ziermann (auch Basispass), Miriam Briesenick (auch Basispass), Tonja Goeckemeyer und Corinna Evers.

Großes Hufeisen: Lena-Carolin Schwegmann und Louisa Janssen (auch Basispass): Kleines Hufeisen: Chayenne Hartmann, Maira Brödje Merle Behrmann, Sophie Büsing, Amber Dröse, Hanna Ehring und Nina Meyerhoff (auch Basispass); Basispass: Celine Henzel, Sigrid Ratjen, Aline Kallweit, Britta Ehring, Yvonne Meyerhoff und Beeke von Häfen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.