• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Schneemann Schlappe dichtet

27.01.2005

BURHAVE BURHAVE - Eine Stunde pro Woche haben sie geprobt und zusätzlich in den letzten Tagen. Gestern war Premiere. 17 Schüler der 3. und 4. Klassen der Burhaver Grundschule führten in der Pausenhalle das einstündige Stück „Der kleine Schneemann“ (von Hannelore Müller) auf. Damit erfreuten sie gestern die 1. und 2. Klassen und einige Eltern. Heute wird die Aufführung wiederholt: für die 3. und 4. Klassen.

Damit hat die vor einem halben Jahr gegründete Theater-Arbeitsgemeinschaft ihre Aktivitäten erfolgreich zum Abschluss gebracht. Zum zweiten Schulhalbjahr ab Februar gibt‘s eventuell eine neue Theater-AG.

„Die Kinder waren von Anfang an mit Begeisterung dabei“, berichtet Christine Thaden-Decken. Die Lehrerin hat gemeinsam mit ihrer Kollegin Margarete Landwehr-Wehage die Gruppe betreut. Sowohl das Stück als auch das Spielen der einzelnen Rollen hat den Schülern Spaß bereitet. Ein bisschen aufgeregt waren sie gestern vor der Premiere freilich schon.

Zum Stück: Schneemann Schlappe interessiert sich mehr für das Dichten als für das Schneefegen. Dem strengen Winter gefällt das gar nicht. Als Schlappe auch noch das wichtigste Kleidungsstück eines Schneemanns, seinen Hut, verliert, droht ihm der Winter, dass er nicht mit auf Frau Holles Fest gehen darf...

Diese Schüler traten in der Grundschule auf die Bühne: Nico Philipp als Winter, Elana Olive Turell als Rabe, Laura Evers als Schlappi, Florin Scharnowski, Alexander Stührenberg und Fabian von Loeper als Schneemänner, Natalia Rosendahl als Hase, Lynn Ostendorf, Svenja Briesenik, Swantje Logemann, Lena Lüdemann und Ciska Siefken als Spatzenfamilie, Christin Salinski als Frau Holle und Monika Schulze, Tabea Hinke, Tessa Friedrich und Michelle Fries als Schneeflocken.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.