• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Siegerin wird gefeiert wie ein Fußballstar

09.12.2014

Nordenham Die Siegerin wurde bejubelt wie Mario Götze nach seinem Siegtor im WM-Finale. Die Klassenkameraden aus der 6ST feierten Jana Ostendorf wie einen Fußballstar. „So sehen Sieger aus“, sangen die Schüler. Anlass für die Euphorie war am Montag eine Siegerehrung in der Aula des Gymnasiums. Dort wurde Jana Ostendorf zur Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen gekürt.

Im Wettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels hatten zunächst die fünf sechsten Klassen ihre Sieger ermittelt. Am Montag traten die Gewinner gegeneinander an. In der Jury saßen die Lehrer Tim Lübben und Vera Eckermann sowie die Buchhändlerin Anne von Bestenbostel. Die Fachobfrau Deutsch, Nina Offergeld, hatte den Wettbewerb organisiert. Jana Ostendorf hatte eine Passage aus dem Buch „Charlottes Traumpferd“ von Nele Neuhaus vorgelesen. Alle Schüler mussten neben einem selbst gewählten Text auch einen vorgegeben vorlesen. Dabei handelte es sich um „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ von Sabine Ludwig.

Auf den zweiten Platz kam Elisabeth Beckmann aus der 6D vor Laura Glevitzky aus der 6B. Die beiden weiteren Klassensieger waren Felix Wilkens aus der 6a und Lukas Wilks aus der 6C.

Für alle Teilnehmer gab es Urkunden, die ersten Drei wurden zudem mit Büchergutscheinen und Keksstempeln belohnt, die der Förderverein gestiftet hatte. Jana Ostendorf hat sich für den Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb qualifiziert.

Vera Eckermann freut sich, dass der Wettbewerb nach längerer Pause wieder am Gymnasium stattgefunden hat. Das Vorlesen ist aus ihrer Sicht eine wichtige Kulturtechnik, die aber in vielen Familien vernachlässigt werde.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Video

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.