• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Sozialverband Deutschland: Sommerfest-Besucher haben den Bogen raus

15.07.2013

Burhave Eine ruhige Hand und ein gutes Auge mussten die Mitglieder des Sozialverbandes Deutschland beim Sommerfest der Ortsgruppe Burhave beweisen. Die Ortsgruppe besuchte mit ihrem Sommerfest wie schon in den Vorjahren den Burhaver Schützenverein, und bei den Gästen stand vor allem das Bogenschießen hoch im Kurs.

„Das Bogenschießen hat sich bei unseren Mitgliedern zur beliebtesten Sportart beim Sommerfest entwickelt“, sagte der Ortsgruppenvorsitzende Dieter Hibbeler. Deshalb zog es die über 20 Sommerfest-Gäste auch gleich nach der Kaffeetafel im Schützenhaus auf den Bogenplatz. Hier erklärten Almuth Wefer und Ton Ekonomowicz den Teilnehmern die Besonderheiten des Bogenschießens und gaben Hilfestellung beim Ausprobieren.

Abseits des Bogenplatzes nutzten die Besucher die Zeit, miteinander zu plaudern und Neuigkeiten auszutauschen. Zum Abschluss des Sommerfestes heizte Holger Penshorn den Grill an und verwöhnte die Besucher mit Leckereien vom Grill. „Es war wieder einmal ein schönes und harmonisches Sommerfest, das uns allen viel Spaß gemacht hat“, fasste der Vorsitzende Dieter Hibbeler zusammen und bedankte sich vor allem beim Burhaver Schützenverein und bei allen Helfern, die das Sommerfest wieder zu einem schönen Treffpunkt gemacht hatten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.