• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Streit schlichten will gelernt sein

30.11.2005

BRAKE BRAKE/TM - 40 Stunden ihrer Freizeit haben zwölf Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Realschule Brake seit Anfang April geopfert und sich zu Konfliktlotsen ausbilden lassen. Nach bestandener Prüfung erhielten sie jetzt von Rektor Georg Brau ihre Zertifikate. Auf eine erfolgreiche Arbeit wurde mit einem Glas Orangensaft im ehemaligen Fotolabor angestoßen, das die Schüler selbst zu ihrem Gruppenraum umgestaltet haben.

Zu Streitschlichtern wurden sie von Ingrid Dreger, Schulmediatorin und Beratungslehrerin an der Realschule, ausgebildet. Sie erlernten die fünf Schritte der Mediation, erarbeiteten in Rollenspielen das Handwerkszeug, schulten ihr Wahrnehmungs- und Einfühlungsvermögen, lernten ihre Grenzen zu erkennen und zu akzeptieren, von „Du-Botschaften“ auf „Ich-Botschaften“ umzustellen. Die Lehrerin begleitet die Schüler auch weiterhin, regelmäßig werden Streitfälle besprochen und Erfahrungen ausgetauscht. Das Schulkonzept sieht vor, dass aus den 8. Klassen weitere Schüler zu Streitschlichtern ausgebildet werden und zur Gruppe stoßen,

Die Streitschlichter arbeiten immer zu zweit im Team. Den ersten „Fall“ haben sie bereits gelöst, die Streithähne haben Frieden geschlossen.

Das Zertifkat erhielten Jörg Hillmer, Katharina Theis, Frank Hillmer, Bianca Thoben, Lena Kempe, Celina Schau, Lukas Schulz, Tina Schneider , Melanie Glogner, Malte Bruhn, Sebastian Thrams und Jennifer Roßbunt.

Mehr Infos unter

www.rs-brake.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.