• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Luisenhof: Tim Mertens und Sarah-Michelle Schlicker gewinnen

20.12.2016

Einswarden Die Sieger strahlten, und sie hatten allen Grund dazu: Tim Mertens (Realschule) und Sarah-Michelle Schlicker (Hauptschule) haben jetzt beim Vorlesewettbewerb der Luisenhofschule gewonnen. Sie qualifizierten sich damit für den Kreisentscheid des Wettbewerbs, der alljährlich bundesweit vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichtet wird. Er steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben.

Alle Schüler der beiden Hauptschul- und der beiden Realschulklassen hatten sich an dem Wettbewerb beteiligt. Im Finale mussten die Besten aus den einzelnen Klassen zunächst einen selbst gewählten Text vorlesen und anschließend einen Text, den der Lehrer und Organisator, Ullrich Aits, ausgewählt hatte. Dabei handelte es sich um eine Passage aus „Beschützer der Diebe“ von Andreas Steinhöfel.

In der Jury saßen die Deutschlehrer des sechsten Jahrgangs Julia Schmidt, Ann-Karin Gerken und Tilo Lehmann sowie die beiden Neuntklässler und ehemaligen Teilnehmer Damian Lüder und Michelle Fels. Die Entscheidungen waren teilweise ziemlich knapp.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Realschülern landete Estera Mehrens auf dem zweiten Platz vor Lea Kobelt. Bei den Hauptschülern wurde Ravza Sahin Zweite. Den dritten Platz teilten sich Milan Griese und Calvin von Deetzen.

Alle Teilnehmer wurden mit Preisen belohnt. Die beiden Sieger bekamen neben ihren Urkunden noch Büchergutscheine im Wert von 20 Euro. Für die Zweiten im Wettbewerb gab’s Büchergutscheine im Wert von jeweils 10 Euro. Über Schokolade konnten sich alle Teilnehmer freuen. Überreicht wurden die Preise von Schulleiter Rainer Janßen.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.