• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Nur der Beste der Besten darf backstage zu Coco

08.03.2018

Tossens Coco ist eine erfolgreichen YouTuberin. Sie hat mehr Likes als andere, singt supergut, und toll tanzen kann sie auch noch. Auf ihrer Tournee gastiert sie in einer norddeutschen Kleinstadt. Und der Hammer ist: Ein Fan darf Coco nach dem Konzert backstage treffen. Und wer wird das sein? Klar, natürlich der oder die Beste der Schule. Aber was heißt das eigentlich? Sagt einem das Zeugnis, wer oder was man ist? Wer entscheidet, ob jemand etwas gut oder nicht gut kann?

Diese Fragen werden die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen der Zinzendorfschule – unterhaltsam verpackt – in einem Musical erörtern, das am kommenden Donnerstag, 8. März, in der Aula der Schule in Tossens zu sehen ist. „Coco, Superstar“ heißt das Stück, das die Fünfklässler selbst geschrieben und erarbeitet haben und das demnach am Donnerstag seine Uraufführung hat. Los geht’s um 19 Uhr; der Eintritt ist frei.

„Coco, Superstar“ ist eine Kooperation der Fächer Musik, Kunst und Szenisches Spiel. Die Leitung haben dabei Ute Extra, Urte Eickhoff-Duhm und Connie Howell.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.