• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Zinzendorfschule: Kleine Mathe-Asse machen große Sprünge

04.06.2019

Tossens Schülerinnen und Schüler der Tossenser Zinzendorfschule haben wieder erfolgreich bei dem Mathematik-Wettbewerb „Känguru“ mitgemacht. Einen 2. Platz unter den Gymnasiasten holte mit 117,50 von 150 möglichen Punkten Iénissé Antonov aus der Klasse 7a. Raffaela Schulz aus der 8a gewann ein T-Shirt für den weitesten Kängurusprung – sie hatte 17 aufeinander folgende Aufgaben richtig gelöst.

Unter den Oberschülerinnen und -schülern räumte Nia Jürgens aus der 5b ab. 88,75 von 120 möglichen Punkten bedeuteten für einen 3. Platz. Zudem löst Nia 16 aufeinander folgende Aufgaben richtig, was in der Oberschule den weitesten Sprung darstellte und ebenfalls mit einem T-Shirt belohnt wurde.

In Klasse 5 und 6 mussten 24 Aufgaben gelöst werden, in den höheren Klassen 30 Aufgaben. Innerhalb von 75 Minuten mussten die Schülerinnen und Schüler aus jeweils fünf vorgegebenen Lösungen die richtige heraussuchen. Dabei lohnte es sich nicht, zu raten. Denn für jede falsche Antwort wurden Punkte abgezogen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Preise gibt es bei dem Wettbewerb immer für die besten 5 Prozent der Schülerinnen und Schüler in jeder Klassenstufe. Deutschlandweit haben diesmal an dem Känguru-Wettbewerb mehr als 960 000 Schüler aus rund 11 800 Schulen teilgenommen. Weltweit sind es über sechs Millionen Teilnehmer in fast 80 Ländern. Der Känguru-Wettbewerb wurde zum 25. Mal ausgetragen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.