• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuerteufel von Cloppenburg gefasst?
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Festnahmen Nach Brandstiftungen
Feuerteufel von Cloppenburg gefasst?

NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Urkunden und Preise zum Abschluss der Projektwoche

19.03.2016

Burhave Am letzten Schultag vor den Osterferien füllte sich die Aula der Grundschule Butjadingen bis auf den letzten Platz. Gespannt warteten die Kinder auf die Siegerehrung ihrer Projektwoche zum Thema „Wie leben Kinder auf der Erde?“. Die Abschlussfeier umrahmte Uwe Kessens mit dem Schulchor.

Schulleiterin Christine Thaden-Decken begrüßte Markus Graf von der Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen. Er hatte für fünf Grundschüler eine ganz besondere Belohnung mitgebracht. Den Siegern eines Malwettbewerbs über das Leben am Meer spendierte er als Pate eine Teilnahme an der „Kids Watt Academy“, die vom 3. bis zum 5. Juni am Friesenstrand in Tossens stattfindet (NWZ  berichtete).

Einen Platz im Forschercamp sicherten sich Deniona Lushaj, Tamika Schmedt, Jonas Wilcke, Shahrzad Izadpanah und Enrico Lossagk. Weitere Kinder, die ebenfalls besonders schöne Bilder gefertigt haben bekamen von Markus Graf, einen Globus geschenkt. Es sind Merle Klaas, Charlotta Kulla, Laura Heidenreich, Jasmin Wagner und Johanna Lewerenz.

Beim Lesewettbewerb der Schule, den Elke Battenberg leitete, haben folgende Kinder Urkunden und kleine Preise bekommen: Mirja Bruncken und Jordan Mertin (beide Klasse 4b, 3. Platz), Jette Allmers-Plump (Klasse 4a, 2. Platz) und Luisa Keiser (Klasse 4a, 1. Platz). Gut gelesen haben auch Lotta Harbers und Emma Richter aus der Klasse 3b sowie Laura Rohlfs und Tjark Schätzing aus der Klasse 3a. Alexandra Francksen und Mathilda Gödde aus der Klasse 2a teilen sich den 2. Platz, Jule van de Veld landete auf dem 1. Platz, während Caja Bruncken, Ida Düser und Wiebke Piltz aus der Klasse 2b ebenfalls ganz vorne mit dabei waren.

Im Rahmen der Projektwoche trugen die Jungen und Mädchen auch ein Schultennisturner aus. Schulmeister wurden Shahrzad Izadpanah und Luca Müller. Ansonsten gaben sich folgende Platzierungen:  Klasse 1, Mädchen: 1. Emma Harbers, 2. Yumi Larisch, Aurelia Isabel Rüscher: Jungen: 1. Miguel Feenstra, 2. Maximilian Paul Küffel, 3. Tom Schimke;  Klasse 2, Mädchen: 1. Sophie Stolorz, 2. Sophie Renken, 3. Mathilda Gödde; Jungen: 1. Finn Graf, 2. Nis Jeschke, 3. Lucas Dammann;  Klasse 3, Mädchen: 1. Leonie Hinz, 2. Deniona Lushaj, 3. Rieke von Häfen; Jungen: 1. Tjelle Janßen, 2. Lasse Geisler, 3. Peer Meiners;  Klasse 4, Mädchen: 1. Shahrzad Izadpanah, 2. Lisa Marie Printz, 3. Emma Modrzejewski; Jungen: 1. Luca Müller, 2. Conner Schäfer, 3. Ilja Müller.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.