• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

„Vergesst eure Gemeinde Berne nicht“ abschlussfeier Haupt- und Realschulabgänger am Schulzentrum Berne werden verabschiedet

10.07.2006

69 schulabgänger

Abschluss in Berne: 69 Schülerinnen und Schüler, 35 aus der Hauptschule und 34 aus der Realschule, wurden jetzt am Schulzentrum verabschiedet. Ihre Namen:

Vanessa Deters, Stefan Drezewski, Michael Fiedler, Lars Helmers, Jana Jacobs, Imke Kortlang, Jan-Hendrik Maguna, Martha Muchowski, Mirco Müller, Ruken Müstak, Jasmin Neumann, Torsten Reker, Cem Sahin, Jana Schnare, Anna Thomas, Tobias Tollesen, Linda Ulbrich, Janin-Marie Daue, Jacqueline Deterts, Andreas Grabhorn, Vanessa Liebsch, Katharina Lück, Stefan Mächel, Daniel Meier, Cedrik Pfüller, Tom Rittel, Gesa Schierenstedt, Tobias Seiffert, Komel Sheikh Kaleem, Christian Voßhoff, Jasmin Weidling, Nicole Wenneborg, Alexander Wessels, Anja Will, Jan-Georg Backhus, Sören Baum, Rainer Behnken, Saskia Blanke, Stefan Bruns, Karen Claußen, Mareike Funke, Ganimete Gashi, Kevin Jacobs, Jessica Kathmann, Christoph Koch, Bianca Meyerholt, Helmut Richter, Tina Schröder, Daniela Spille, Franziska Wolter, Jasmin Bänsch, Pascal Fuhrmann, Franziska Laabs, Ann-Christin Langhop, Christian Naber, Dirk Packheiser, Stefan Reins, Alexander Siegmund, Thevakirupananth Thevarajah, Rozeri Topaloglu, Waldemar

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Trudrung, Christina Welter, Janine Wydra, Steffen Alioschat, Hayri Sevimli, Patrick Thiel, Christin von Osten, Michael Wolters und Marc Anten.

Schulleiter Karl-Heinz Pauli-Erythropel richtete zum letzten Mal das Wort an die Schüler. Viele hätten sich in den letzten Monaten erstaunlich gewandelt, sagte er.

von Renate Detje BERNE - Wenn man die Schulzeit hinter sich lassen kann, wenn über Jahre die gewohnte Vertrautheit des Schulbesuchs mit einem Mal ein Ende hat, ist der Tag der Schulentlassung für alle Beteiligte ein ganz besonderes Erlebnis. In fröhlicher Feierlaune kann man mit Stolz auf das Erreichte zurückblicken und voller Mut und Zuversicht in die Zukunft schauen. Im Mittelpunkt der Entlassungsfeier der Haupt- und Realschule Berne standen jetzt 69 Schülerinnen und Schüler, die aus den Händen ihrer Klassenlehrer die Abschlusszeugnisse entgegennahmen.

Doch bevor es so weit war, richtete Schulleiter Karl-Heinz Pauli-Erythropel zum letzten Mal das Wort an die Schüler. Anhand von Parallelen zwischen einer Passage aus dem Jugendroman „Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren und dem realen Leben zeigte der Schulleiter, was die jungen Leute jetzt in der Erwachsenenwelt erwarten wird. „Heute ist ein großer Tag, an dem Ihr von uns hinausgeschickt werdet. Ihr werdet merken, die Welt ist nicht das Schulzentrum, nicht Berne und nicht die Wesermarsch." Besonders lobte Pauli-Erythropel die positive Wandlung, die im Laufe der letzten Monate bei einigen Schülern zu beobachten war: „Viele waren nicht wiederzuerkennen. Wir haben tolle Leistungen erlebt“, freute er sich. Bürgermeister Bernd Bremermann zeichnete die Jahrgangsbesten mit einem Buchgeschenk aus. Es waren dies: Anna Thomas, Jana Schnare und Vanessa Deters (10R2), Gesa Schierenstedt und Tom Rittel (10R1), Saskia Blanke und Helmut Richter (9H1) sowie Pascal Fuhrmann und Franziska Laabs

(9H2). Allen Absolventen gab Bremermann mit auf den Weg. „Wenn ihr in die Ferne geht, vergesst eure Gemeinde Berne nicht.“

Als Elternsprecher betonte Horst Junker: „Das nötige Rüstzeug haben Sie im Schulzentrum erworben. Gehen Sie nun vorurteilfrei Ihren Weg.“ Die beiden Schülersprecher Janine Daue und Cem Sahin dankten im Namen aller Schüler dem Lehrerkollegium.

Musikalisch begleitet wurde die Feier von Gruppen der Schülerband. „Völlig losgelöst“ gaben sich auch die vier Klassenlehrer. Als Quartett sangen sie den Neue-Deutsche-Welle-Schlager „Major Tom“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.