• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Vier Wochen Spaß für 3 Euro

02.06.2017

Butjadingen Butjadingens Kinder und Jugendliche haben allen Grund, sich auf die Ferien zu freuen. Nicht nur, weil dann keine Schule ist, sondern auch angesichts des ausgesprochen üppigen Ferienpassprogramms, das die Gemeinde zusammengestellt hat. Komprimiert auf vier Wochen gibt es 54 Veranstaltungen – da bleiben sogar einige Samstage und Sonntage nicht außen vor. Und all das ist zum Freundschaftspreis von 3 Euro zu haben. Alleine die Gutscheine unter anderem für die Nordsee-Lagune, für die Spielscheune und für einen Besuch des Kinos in Nordenham haben einen Gegenwert von fast 40 Euro.

Rund 300 Ferienpässe hofft die Gemeinde verkaufen zu können. Zu haben sind sie direkt nach Pfingsten am Dienstag, 6. Juni, im Rathaus in Burhave und ab Mittwoch, 7. Juni, auch in der Grundschule in Burhave und der Zinzendorfschule in Tossens.

Verkauf startet kommenden Dienstag

Der Ferienpass kostet 3 Euro. Er umfasst 54 Veranstaltungen und dazu eine Reihe von Gutscheinen. Für einige Angebote sind Zuzahlungen erforderlich. Zu haben ist der Ferienpass ab dem 6. Juni im Rathaus in Burhave und ab dem 7. Juni auch in der Grundschule in Burhave und an der Zinzendorfschule in Tossens.

Die Gemeinde lässt sich den Ferienspaß für ihre Kinder und Jugendlichen 7000 Euro kosten. 39 Vereine, Institutionen, Firmen und Privatpersonen steuern Programmpunkte bei.

Erste Anmeldungen für Veranstaltungen nimmt die Gemeinde am Sonnabend, 17. Juni, von 9 bis 12 Uhr im Rathaus entgegen.

Für die einzelnen Veranstaltungen anmelden können sich die Kinder und Jugendlichen am Samstag, 17. Juni, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Rathaus. Dabei gilt wieder das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Doch keine Sorge, es wird niemand leer ausgehen. Nach Auskunft von Joachim Wulf vom Amt für zentrale Dienste ist zumindest die Zahl der Plätze bei den Fahrten und Ausflügen nicht begrenzt – wer mitfahren will, der kommt auch mit. Nach dem Samstag sind Anmeldungen ab Montag, 19. Juni, in Zimmer 19 des Rathauses weiterhin möglich.

Das Programm des Ferienpasses ist denkbar breitgefächert. Die Eröffnungsparty findet am 3. Juli in der Spielscheune statt. Der Familienausflug führt diesmal auf die Insel Spiekeroog. Außerdem geht es in den Freizeitpark im niederländischen Slagharen, nach Schloss Dankern, in den Heidepark Soltau, in den Movie-Park in Bottrop, in den Zoo am Meer in Bremerhaven und in den Jaderpark. Neu im Programm ist Schwarzlichtminigolf in Bremen. Ebenfalls in Bremen können Ferienpasskinder die Trendsportart Lasertag ausprobieren.

39 Vereine, Institutionen, Betriebe und Privatpersonen steuern Veranstaltungen zum Ferienpass bei – wofür Bürgermeisterin Ina Korter besonders dankbar ist. „Ohne diese Hilfe könnten wie niemals ein so umfangreiches Programm bieten“, sagt sie. So können die Kinder wieder mit der DLRG auf Nachtwanderung gehen, sie können Yoga ausprobieren, beim Schnupperangeln oder beim Turnen auf dem Pferd mitmachen, mit Nadel und Faden oder beim Bemalen von Fliesen kreativ sein, Abenteuer auf der Lama-Ranch erleben, den Langwarder Groden erkunden und mit Jägern die Natur entdecken.

Ebenfalls wieder im Programm befindet sich neben anderen Sportabgeboten eine Kanu-Tour auf der Jade. Zudem hat die Gemeinde für Ferienpasskinder erneut Plätze im großen Ferienzeltlager des Klootschießerkreises gebucht.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.