• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Austausch: Vom Vulkan zur Vanille-Plantage

01.10.2011

BRAKE Schon lange haben die 29 Neuntklässler diesem Sonnabend entgegengefiebert: Zusammen mit den beiden Lehrerinnen Elke Akkermann und Kirsten Focke geht es für zweieinhalb Wochen mit dem Flieger zum Austausch nach Frankreich – auf die Insel La Réunion.

Im Frühjahr waren die französischen Schüler zu Gast bei den Brakern, nun erfolgt der Gegenbesuch. Vor allem auf die Sonne und die Landschaft freuen sich die Schüler. „Das ist ein besonderes Erlebnis, mit Schülern so weit weg zu sein“, sagt Elke Akkermann, „viele der Schüler fliegen zum ersten Mal überhaupt.“ Der Austausch, der bereits zum vierten Mal stattfindet, sei wie „Unterricht an einem anderen Ort.“ „Die Schüler kommen anders wieder, als sie gegangen sind“, ist sich auch Kirsten Focke sicher. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Besuch einer Vanille-Plantage, eines kreolischen Dorfes, einer Zuckerrohr-Fabrik oder eines Vulkans. Außerdem soll ein Video gemacht werden.

„Als die Sklaverei in La Réunion abgeschafft wurde, holte man sich günstige Arbeitskräfte etwa aus China oder Indien“, erläutert Akkermann,, „heute sind dort daher chinesische, indische oder auch afrikanische Familien und somit verschiedene Kulturen und Religionen vertreten.“ Über La Réunion sage man, es sei „der einzige Ort der Welt, auf dem auf einem Quadratkilometer eine Moschee, ein Hindu-Tempel, eine christliche Kirche sowie ein buddhistischer Tempel stehen“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Gymnasium hofft auf eine dauerhafte Schulpartnerschaft, die Austausche wie diesen erleichtern würde. Wichtig sei so ein Erlebnis auch für die Oberstufen-Kurse; ausreichend Schüler für einen Leistungskurs Französisch zu finden, sei sonst schwieriger, so Akkermann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.