• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Vorlesesieger freuen sich über Urkunde und Präsent

24.03.2015

Burhave Zum Abenteuerplatz wurde für eine Woche die Grundschule in Butjadingen in Burhave für deren rund 170 Schüler. Das Thema Abenteuer stand im Mittelpunkt der Projektwoche und auch des Lesewettbewerbs. Dessen Sieger und Erstplatzierten konnten sich bei der Abschlussveranstaltung über eine Urkunde und ein Präsent freuen.

Der letzte Tag der Projektwoche startete mit einem Bücherbasar. Nach den musikalischen Darbietungen des Schulchores und einer Theateraufführung der Klasse 2b kam die große Stunde für die erfolgreichen Teilnehmer des Lesewettbewerbs.

Die Jury aus Klassenlehrern und Elternvertretern kürte im Lesewettbewerb der zweiten Klassen Merle Meiners als beste Vorleserin. Auf den weiteren Plätzen landeten Leonie Hinders sowie Lars Meyer und Peer Meiners. Bei den dritten und vierten Klassen hat Anton Gödde am besten vorgelesen, gefolgt von Stine Thaden und Vivien Moretzki.

Im Laufe der Projektwoche stand zudem ein Abenteuer-Parcours in der Sporthalle auf dem Programm, organisiert von der Lehrkräften Hans-Gerd Gerdes und Antje Einbrodt sowie der pädagogischen Mitarbeiterin Christel von Loeper. In Zusammenarbeit mit der Kinderhilfe Butjadingen wurde zudem ein gesundes Frühstücksbüfett in der Pausenhalle aufgebaut.

Zudem beteiligten sich die Schüler an der Namensfindung für das neue Spielschiff auf dem Pausenhof. Aus ihren Vorschlägen wird eine Jury den Namen auswählen. Nach den Osterferien soll das Spielschiff offiziell getauft werden. Die Organisation der gelungenen Leseprojektwoche lag in den Händen von Lehrerin Elke Battenberg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.