• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Spende: Zweitklässler mit Büchern beschenkt

27.02.2020

Wesermarsch Das Rotary-Projekt „Lesen Lernen – Leben Lernen“ (LLLL) hat seit 2003 deutschlandweit eine Millionen Grundschüler mit einem eigenen Buch ausgestattet. In der Wesermarsch sind jetzt noch einmal 280 dazugekommen. So viele Bücher hat der Rotary-Club Nordenham an neun Schulen verteilt. Die Rotarier hatten die Grundschulen Schweiburg, Burhave, und Seefeld sowie in Nordenham die Grundschulen St. Willehad, Süd, Friedrich-August-Hütte, Blexen, Atens und Abbehausen besucht.

„Für viele Jungen und Mädchen ist es das erste eigene Buch“, sagt Friedhelm Vügten, Governor des Distriktes 1850. Dieser Bezirk reicht von Ostfriesland bis Osnabrück sowie von der holländischen Grenze bis Rotenburg/Wümme. „Auch in diesem Jahr erhalten in unserem Distrikt 14 371 Kinder in 625 Schulklassen Bücher“, freut sich der Governor. Der Distrikt 1850 beteiligt sich seit 2007 an dem Projekt und hat seitdem 180 500 Schüler in 7700 Schulklassen erreicht. Dafür haben die Rotarier insgesamt 539 250 Euro gespendet.

In der Wesermarsch haben die Rotarier das Buch „Faustdicke Freunde“ von Marianne Loibl an Schüler der zweiten Klassen verteilt. „In diesem Alter fangen die meisten Kinder an zu lesen“, weiß Hartwig Timm, Präsident des Nordenhamer Rotary-Clubs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jens Milde Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2205
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.