• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Wissen und soziale Kompetenz erworben

02.07.2011

TOSSENS Im Leben gebe es immer wieder schwierige Situationen, durch die man sich durchkämpfen müsse. Dass sie ihren Weg finden werden, weil ihnen die Zinzendorfschule dafür nicht nur die Qualität, sondern auch die soziale Kompetenz vermittelt habe, mache er sich keine Sorgen, sagte Schulleiter Andreas Diercks. Seine besten Wünschen galt den 80 Mädchen und Jungen, die am Freitagnachmittag mit dem Haupt- oder Realschulabschluss in einen neuen Lebensabschnitt entlassen wurden.

Während einer Feierstunde in der Aula erhielten im Beisein ihrer Eltern 60 Realschüler ihr Abschlusszeugnis, wovon 32 Mädchen und Jungen den Erweiterten Sekundarabschluss erwarben, der zum Besuch des Gymnasiums berechtigt. Vier Zehntklässlerinnen des Hauptschulzweiges der Zinzendorfschule beenden ihre Schulzeit mit dem Sekundarabschluss I für die Hauptschule, während 16 Mädchen und Jungen nach der 9. Klasse den Hauptschulabschluss erwarben.

Der ständige Wandel und die Entwicklungen erforderten, Augen und Ohren offenzuhalten. Die Aussichten für die Schulabgänger seien super. Es habe schon lange nicht mehr so viele Ausbildungsplätze gegeben, machte Andreas Diercks deutlich und freute sich darüber, dass alle Hauptschulabgänger der Zinzendorfschule einen Ausbildungsplatz gefunden haben.

Recht persönlich nahmen die Klassenlehrer Daniel Logemann (9. und 10. HS) sowie Melanie Rummel (RS 10B2) und Holger Meier (RS 10B1) Abschied von ihren Schülern. Eine erste Liebe vergesse man nicht, sagte Holger Meier. Für den Späteinsteiger war die 10B1 die erste Klasse, die er mit seinem Unterrichtsbeginn in 2009 in der Zinzendorfschule als Klassenlehrer übernahm.

„Ihr geht in die weite Welt und ich muss mir eine neue Heimat suchen“, stellte Melanie Rummel fest, die bereits seit 2005, dem Beginn ihrer Tätigkeit an der Zinzendorfschule, Klassenlehrerin der 10B2 war.

Viel Lob und Dankesworte, zum Teil recht humorvoll verpackt, gab es auch für das Lehrerkollegium und die Eltern, vorgetragen von den Klassensprechern Fynn Hommers (RS 10B1) sowie Svenja Briesenick und Ethan-Pascal Enders (RS 10B2). Dass der schwere Weg ein erfolgreicher war, sei nicht nur dem Ehrgeiz der Schüler, sondern auch dem Engagement und den Mühen der Lehrer und Eltern zu verdanken, so Fynn Hommers.

Eilert Baars, Vorsitzender des Vereins der Förderer und Freunde der Zinzendorfschule, belohnte traditionelle die Klassenbesten mit einem Büchergutschein. Es sind Talitha Horstmann (9. HS), Mareike Nuss (10. HS), die Geschwister Christine und Katja Buchholz (RS 10B1) sowie Swantje Logemann (RS 10B2).

Den Kümmerer-Preis für besonderes soziales Engagement während der Schulzeit erhielten Jan van der Lieth (9. HS), Mareike Nuss, Katja Buchholz sowie Alina Folkens und Fabian von Loeper (beide RS 10B2). Elternrats-Vorsitzende Martina Geberzahn, die die Preise vergab, blickte mit Hilfe des Abc, das von Arbeiten bis Zeugnisse reicht, auf die Schulzeit zurück.

Für einen Ohrenschmaus sorgten bei der Verabschiedung die beiden Sängerinnen Sophie Schütt und Emily Hartinger, die, von Kai Bahlmann oder Fabian von Loeper mit der Gitarre begleitet, als Solistinnen und im Duett ihre hohe Gesangskunst unter Beweis stellten.

Realschulabschluss – Kl. 10B1: Wiebke Arens, Marleen Auffarth, Vivien Becker, Mona Blarr, Tobias Bruncken, Bryan Buchholz, Christine Buchholz, Katja Buchholz, Carina Claus, Janet Cornelius, Ole Decken, Nicole Ehmann, Annika Gottwald, Daniel Heiß, Fynn Hommers, Thorben Indorf, Thomas Kasper, Alexander Klug, Lena Lüdemann, Max Maier, Jannis Otto, Nicole Paris, Nico Philipp, Tobias Rohde, Florin Scharnowski, Niklas Segebrecht, Alexander-Niklas Stührenberg, Daryn Vowinkel und Timo Wefer.

10B2: Vanessa Abram, Jennifer Baumgart, Marco Blankenforth, Malte Bornschier, Svenja Briesenick, Tim Burhop, Annika Conrady, Nils Denker, Fabian Dirksen, Merle Emmert, Ethan Enders, Alina Folkens, Tammo Fortkamp, Hannes Geberzahn, Emily Hartinger, Nathalie Hattermann, Martin Henken, Marcel Jäger, Eluisa Krobisch, Jannes Kuck, Swantje Logemann, Denise Neubauer, Jannes Nordhausen, Lynn Ostendorf, Julian Pape, Nico Paries, Jonas Reiff, Jendrik Schirdewan, Dustin Springer, Fabian von Loeper und Nico Wilde.

Sekundarabschluss-Hauptschule (10. Klasse): Nadja Abbenseth, Dollaporn Mathakhamin, Marlies Neck­ritz und Mareike Nuss.

Hauptschulabschluss (9. Klasse): Phillip Bogmann, Mareike Büsing, Vanessa Fink, Anna Frerichs, Yannik Göckemeyer, Nils Hansing, Susan Heimann, Katharina Hoffmann, Talitha Horstmann, Jamie Mace Howell, Ahmet Feyzi Kandemir, Dana-Joy Luther, Lisa Renken, Lion Schröder, Markus Schüßler und Jan von der Lieth.

Rolf Bultmann Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.