Zu einem zünftigen Sommerfest mit stimmungsvollem Programm hatte das Team der Jaderpflege alle Kunden und Angehörigen in die Räume an der Vareler Straße 11 eingeladen. Das einjährige Bestehen der Einrichtung hatte man zum Anlass genommen, hier das Sommerfest mit einem attraktiven Programm zu feiern. Der Nachmittag begann mit der Begrüßung und der gemütlichen Kaffeetafel. Katja Joosten, Geschäftsführerin, hieß zu dieser Veranstaltung alle Gäste herzlich willkommen. Zu Gast waren auch Jades Bürgermeister Henning Kaars sowie der Bingo-Bär Michael Thürnau vom Norddeutschen Rundfunk (NDR). In ihrer Ansprache teilte Katja Joosten mit, dass es mit der Tagespflege gut laufe und dass die Einrichtung voll ausgebucht sei. „Wir führen mittlerweile sogar schon eine Warteliste“, sagte Katja Joosten und dankte besonders Marion Schmidt, Susanne Okon und Bianca Agnes für die hervorragende Leitung. Im Mittelpunkt des Unterhaltungsprogramms stand diesmal das Bingo-Spiel mit Bingo-Bär Michael Thürnau, wobei es viele schöne Preise zu gewinnen gab. Mit großer Begeisterung waren die Gäste mit dem Bingospiel beschäftigt, und hier wurde deutlich, dass bei vielen Gästen Bingo schon zum festen Programm der Woche zählt. Die Gewinner der großen Präsentkörbe, die von der Jaderpflege gestiftet und von Michael Thürnau überreicht wurden, gingen an Inge Röben und Hanna Jürgens. Zur guten Unterhaltung an diesem Nachmittag trugen wieder die „Harmonikas“ mit ihrer flotten Musik zum Mitsingen und Schunkeln bei. Und Marion Mahlstedt und Helmut Rütemann brachten mit ihren lustigen Geschichten und Döntjes ebenfalls gute Stimmung in den Raum.