• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Bei Überholmanöver in Graben geschleudert

06.01.2016

Golzwarden Bei dem Versuch, einen Lastwagen zu überholen, ist ein 45-jähriger Fahrer mit seinem Kleinwagen auf der schneeglatten Bundesstraße 212 ins Schleudern geraten und in einen Graben gerutscht.

Der Fahrer sowie seine schwangere Beifahrerin und zwei Kinder wurden vorsorglich nach Nordenham in die Helios-Klinik gefahren, teilte die Polizei mit. Der Unfall hatte sich gegen 16 Uhr kurz hinter dem Golzwarder Kreuz in Richtung Nordenham ereignet. Die B 212 war eine Stunde gesperrt.

Weitere Nachrichten:

Krankenhaus | Helios | Polizei Golzwarden