• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Fahrradunfall In Berne: Welpen überfahren – Hund erliegt Verletzungen

30.07.2019

Berne /Elsfleth Der Hundewelpe, der am Freitagvormittag in Berne von einem Radfahrer angefahren wurde, ist an seinen Verletzungen gestorben. Der Unfall ereignete sich in der Straße Am Schulplatz. Der Radfahrer überfuhr den zehn Wochen alten Welpen, der dort mit anderen Hunden spielte (NWZ berichtete). Der Hund wurde dadurch schwer verletzt. Zunächst war der Radfahrer weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Laut Polizeibericht hatte er damit Fahrerflucht begangen. Jetzt hat er sich der Polizei gestellt, teilte die Polizei Lemwerder auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

Nina Janssen Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.