• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Stau an der Fähre befürchtet

17.12.2018

Berne /Lemwerder Auf mögliche Staus in Lemwerder machte jetzt Harald Schöne (FDP) in der jüngsten Ratssitzung aufmerksam. Da die Lesumbrücke an der A 27 halbseitig für den Verkehr gesperrt sei, müsse man damit rechnen, dass die Verkehrsteilnehmer Ausweichstrecken suchen. Es sei davon auszugehen, dass sie die Fähren über die Weser verstärkt nutzen würden. Die Folge könnten lange Staus an der Fähre sein, schon in der vergangenen Woche war am Freitag ein Rückstau zu beobachten. Bürgermeisterin Regina Neuke sagte zu, dass Problem im Auge zu behalten.

Friederike Liebscher Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2321
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.