• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

46 Kameraden bei Garagenbrand im Einsatz

06.05.2019

Brake Zu einem Garagenbrand rückte die Feuerwehr am Samstagabend gegen 22.45 Uhr nach Oldenbrok, Mittelorter Straße 1, aus. Beim Eintreffen am Brandort stellten die Einsatzkräfte starke Rauchentwicklung in der Garage fest, die zum Glück nicht in direkter Nachbarschaft zum derzeit unbewohnten Wohnhaus steht. Die Garage war voll mit Holzresten, Textilien und weiteren Gegenständen. Die Brandursache ist unklar.

Unter Atemschutz gingen die Einsatzkräfte vor und löschten die brennenden Teile, die dann mit Feuerhaken aus dem Gebäude gezogen wurden. Abschließend wurde zur Sicherheit alles mit Schaum abgedeckt. Auch die Polizei war schnell am Einsatzort und begann sofort mit der Brandermittlung. Wie Gemeindepressewartin Ria Meinardus mitteilte, waren insgesamt 46 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Oldenbrok und Rüdershausen sowie Popkenhöge mit der Brandbekämpfung beschäftigt, davon zwölf unter Atemschutz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.