• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Mann entreißt Autofahrer Schlüssel und Handy

12.07.2018

Brake Was für eine abenteuerliche Geschichte: Ein 49-Jähriger aus Brake hat am Dienstag gegen 15 Uhr einen Raub bei der Polizei anzeigen wollen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der 49-Jährige befand sich mit seinem Auto auf dem Parkstreifen der Poggenburger Straße in Höhe der EWE und telefonierte mit einem Handy. Plötzlich habe sich ein Mann zu ihm ins Auto gesetzt, das Handy weggerissen und die Fahrzeugschlüssel abgezogen.

Flucht zur Polizei

Der 49-Jährige rannte daraufhin zur Polizei. Gemeinsam mit Beamten der Polizei Brake ging es zurück zum Auto, wo sie den vermeintlichen Täter antrafen. Das angebliche Raubgut – das Handy und die Fahrzeugschlüssel – befand sich aber wieder im Auto.

Die Polizei Brake bittet Zeugen, die den Vorfall an der vielbefahrenen Straße beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer: 04401/9350 zu melden.

Weitere Nachrichten:

Polizei | EWE | Polizei Brake

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.