• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Alkoholisierte Freunde abgeholt – ohne Führerschein

18.11.2019

Brake /Ovelgönne Leichte Verletzungen haben sich am späten Freitagabend gegen 22.30 Uhr zwei Männer bei einem Verkehrsunfall in Brake zu gezogen. Die Polizei schildert die Lage wie folgt: Ein 47-jähriger Mann aus Brake befährt mit seinem Opel die Bundesstraße 212 von Nordenham in Richtung B 211 und muss in Höhe des Golz­warder Kreuzes aufgrund entgegenkommender Schwerlasttransporte mit Überbreite anhalten. Dies erkennt der folgende 25-jährige Fahrer eines VW nicht rechtzeitig und fährt auf den bereits stehenden Opel auf. Beide Männer verletzen sich leicht. Während der Braker mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden muss, verzichtet der 25-Jährige aus Ovelgönne auf eine medizinische Behandlung. An beiden Autos entstehen erhebliche Sachschäden. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.
 Ein weiterer Vorfall beschäftigte die Polizei, die am Sonntag aus Braker Sicht von einem relativ ruhigen Wochenende spricht. Ein vom Grundsatz eigentlich gutes gemeintes Vorhaben hatte für einen 38-Jährigen aus Brake am Samstag gegen 3.45 Uhr allerdings keinen guten Ausgang. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei seine alkoholisierten Freunde mit dem Auto aus Nordenham abgeholt. Auf dem Rückweg wurde er von Beamten der Polizei Brake kontrolliert. Sie stellten fest, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt für ihn und seine Bekannten war damit beendet.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.