• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Drei Autos kollidieren auf B 212

28.11.2019

Brake Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der B 212 hat am Mittwochvormittag zu Behinderungen im Straßenverkehr geführt. In Höhe der Weserstraße hatte eine 53-Jährige aus Butjadingen, die mit ihrem Dacia auf der B 212 in Richtung Nordenham unterwegs war, plötzlich in Höhe der Weserstraße verkehrsbedingt halten müssen. Ein nachfolgender 25-jähriger Butjadinger konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren und fuhr mit seinem Mercedes auf den Dacia auf. Auch eine 43-Jährige aus Brake konnte ihren Passat nicht mehr rechtzeitig stoppen und fuhr auf.

Der Mercedes war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Alle beteiligten Personen blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens wurde auf etwa 10 000 Euro geschätzt. Während Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten kam es bis gegen 10.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der Richtungsfahrbahn Nordenham.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.