• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Feuer in Obergeschoss von Mehrfamilienhaus

14.11.2019

Brake Großeinsatz der Feuerwehren am Mittwochabend in der Braker Innenstadt: Um 19.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Fußgängerzone/Kirchenstraße alarmiert. In einer Küche im Obergeschoss war Feuer ausgebrochen, die Flammen breiteten sich bis in den Dachstuhl aus. Ein 66 Jahre alter Bewohner und eine 36 Jahre alte Besucherin wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gefahren.

Vier Erwachsene und fünf Kinder konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Holger Wiechmann, stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hammelwarden, war zufällig vor Ort, als der Pieper ertönte. „Ich ging sofort ins Haus. Der Hausflur war schon stark verqualmt. Ich half bei der Evakuierung“, sagte er. Die im Haus angebrachten Rauchmelder hätten die Bewohner wohl noch rechtzeitig gewarnt.

Die Freiwilligen Feuerwehren Hafenstraße (Schwerpunktfeuerwehr) und Hammelwarden (Stützpunktfeuerwehr) waren laut Stadtbrandmeister Bernd Kempendorf mit 45 Feuerwehrleuten angerückt. Ein Trupp von Brandbekämpfern, ausgebildet zum Tragen von schwerem Atemschutz, drang ins Gebäude und in die Wohnung vor. Das Feuer in der Küche wurde gelöscht und der Brand im Dachstuhl angegangen. Nur kurz züngelten Flammen aus dem Dach des Hauses. Der im Haus eingesetzte Löschtrupp hatte aber auch dieses Feuer schnell unter Kontrolle. Nach den Worten des Stadtbrandmeisters wurden noch einige Brandnester bekämpft, der Holzfußboden musste dafür aufgerissen werden.

Der entstandene Schaden wird auf rund 60.000 Euro geschätzt. Die insgesamt acht Bewohner können vorerst nicht in das Haus zurück.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.