• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Feuerwehr rückt drei Mal aus

09.12.2017

Butjadingen Butjadingens Feuerwehrleute mussten in den vergangenen Tagen gleich drei Mal ausrücken. Den jüngsten Einsatz erforderte am Donnerstagabend ein Schornsteinbrand in Roddenes.

Laut Gemeindebrandmeister Frank Linneweber war offenbar ein verstopftes Kaminrohr die Ursache. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehren Burhave und Eckwarden anrückten, hatten die Bewohner des Hauses die Verstopfung bereits beseitigt und das Rohr gereinigt, so dass die Feuerwehrleute und ein hinzugezogener Schornsteinfeger nur noch kontrollieren mussten, ob alles im grünen Bereich ist. Und das war der Fall.

Derweil wurde die Tossenser Ortswehr am Donnerstag in der Mittagszeit nach Ruhwarden gerufen. Laut Sprecher Renke Hessenius hatte sich dort eine Frau ausgesperrt, während drinnen Essen auf dem Herd kochte. Die Feuerwehrleute öffneten die Haustür, ehe in der Küche etwas passieren konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits am Mittwoch war die Tossenser Wehr ins Neubaugebiet Am Groden ausgerückt. Dort hatte in einem Wohnhaus ein Rauchmelder ausgelöst, während die Bewohner nicht daheim waren. Eine Nachbarin hatte das Piepsen gehört und die Feuerwehr gerufen. Die verschaffte sich mittels eines Schlüssels der Nachbarn Zugang zum Haus, stellte drinnen aber fest, dass alles in Ordnung ist.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.