• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Butjadinger Treckerfahrer schlägt mit Bratpfanne zu

26.05.2019

Butjadingen Ein 47-jähriger Mann aus Butjadingen hat in der Nacht auf Samstag einer Feier von gut zehn Touristen im Yachthafen in Fedderwardersiel gewaltsam gestört und einen 52-Jährigen aus Worpswede mit einer Bratpfanne verletzt. Mit seinem Trecker ist der betrunkene Mann auf einen Holzpavillon voller feiernder Menschen zugefahren und hat erst kurz vorher gebremst. Das teilt die Delmenhorster Polizei mit.

Der Butjadinger war zunächst selbst als nicht geladener, aber geduldeter Gast unter den Feiernden. Als sich die Touristen, die aus verschiedenen Orten im Oldenburger Land kamen, durch den steigenden Alkoholkonsum des 47-Jährigen zunehmend gestört fühlten, verwiesen sie ihn des Ortes. Daraufhin begab sich der Mann nach Hause, nahm eine Bratpfanne aus der Küche mit und fuhr gegen 0:15 Uhr mit seinem Traktor zurück zum Yachthafen.

Dort angekommen, hielt er auf den Pavillon zu und bremste den Trecker erst kurz davor ab. Die feiernden Touristen flüchteten daraufhin aus dem Pavillon. Einem der Flüchtenden schlug der 47-Jährige mit der Bratpfanne ins Gesicht. Schließlich überwältigten zu Hilfe eilende Personen den Mann, dem im Krankenhaus anschließend eine Blutprobe entnommen wurde, der Atemalkoholwert hatte 1,65 Promille betragen. Der Führerschein des Butjadingers wurde einbehalten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.