• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Einbruch um die Mittagszeit

14.02.2013

Sannau Unbekannte Täter sind am vergangenen Dienstag, 12. Februar, in ein Einfamilienhaus an der Ecke Ollen Straße/Hauptstraße im Lemwerderaner Ortsteil Sannau eingedrungen. In der Zeit von 11 bis 13 Uhr haben sie auf der Rückseite des Hauses eine Tür aufgehebelt und sind eingestiegen. Im Inneren des Hauses haben sie alles durchsucht, Schränke durchwühlt und Schubladen herausgerissen. Reichlich Schmuck, EC-Karten, Papiere und Bargeld haben die Täte mitgehen lassen, heißt es seitens der Polizei, die den Schaden auf etwa 8000 Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang könnte eine Beobachtung von Bedeutung sein, die in diesem Zeitraum in Barschlüte, Bardewischer Straße, gemacht wurde. Dort wurde ein heller Pkw mit Bremer Kurzzeitkennzeichen gesichtet, mit dem zwei jüngere ausländische Mitbürger, so der Zeuge, unterwegs waren und sich auf einem Bauernhof umsahen. Als diese sich beobachtet fühlten, wären sie eingestiegen und weitergefahren, so die Polizei.

Wer hierzu, und zu dem Vorfall in Sannau, weitere Hinweise geben kann, möge sich bitte mit der Polizei in Lemwerder (Telefon   0421/67498) in Verbindung setzen.

Fried-Michael Carl Berne/Lemwerder / Redaktion Elsfleth
Rufen Sie mich an:
04404 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.