• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Skurriler Unfall: Elsflether fährt gegen Baum und haut ab

24.08.2020

Elsfleth Auf diesen 37-jährigen Unfallverursacher aus Elsfleth kommt noch Ärger zu, gegen ihn laufen gleich zwei Ermittlungsverfahren:  eines wegen Trunkenheit im Verkehr mit Verursachung eines Verkehrsunfalls und eines wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Das soll passiert sein: Laut Mitteilung der Polizei meldete sich am Samstag gegen 0.10 Uhr ein Zeuge und zeigte einen Verkehrsunfall in Eckfleth etwa in Höhe der dortigen Reithalle an. Ein PKW sei dort gegen einen Baum gefahren. Der Fahrer sei verletzt, aber mittlerweile nicht mehr vor Ort. Der Mann sei von einem anderen abgeholt worden.

Die Polizei leitete umgehend Suchmaßnahmen und Ermittlungen ein. Diese ergaben schließlich, dass ein Bekannter den Elsflether am Unfallort eingesammelt hatte und nach Oldenburg in ein Krankenhaus gebracht hatte.

Daraufhin wurde die Oldenburger Polizei aktiv: Die konnte den alkoholisierten Unfallfahrer im Krankenhaus antreffen. Weil der Elsflether schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitten hatte, konnte kein Alkoholtest durchgeführt werden. Zu der offensichtlichen Alkoholbeeinflussung bestand zudem der Verdacht, dass der 37-Jährige zusätzlich unter dem Einfluss von Drogen stand. Im Krankenhaus wurden dem Elsflether deshalb Blutproben entnommen. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf 2500 Euro.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Anja Biewald Berne/Lemwerder / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2308
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.