• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

EHRUNGEN: Ex-Ortsbrandmeister die Verdienstnadel verliehen

25.10.2006

SEEFELD SEEFELD/BN - Die Verdienstnadel des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes in Silber wurde jetzt Klaus Musiol verliehen. Damit würdigte der OFV das Engagement von Klaus Musiol während seiner elfjährigen Dienstzeit als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Seefeld, die er von 1994 bis 2005 führte.

Die Auszeichnung von Klaus Musiol war aber nicht der einzige Anlass für eine Feierstunde im Seefelder Feuerwehrhaus. Es wurden zudem drei Jubilare geehrt.

Für 50-jährige Mitgliedschaft in der Ortswehr wurde der ehemalige Ortsbrandmeister Reiner Böning (1988 bis 1994) mit dem Niedersächsischen Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold ausgezeichnet. Das Ehrenzeichen in Silber erhielten Atemschutzwart Andreas Ullrich und der stellvertretende Gruppenführer Reiner Wilksen für 25-jährige ehrenamtliche Feuerwehrtätigkeit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ehrungen nahmen Kreisbrandmeister Werner Zirk, Stadlands 2. stellvertretender Bürgermeister Harry Höpken und Seefelds Ortsbrandmeister Jürgen Böning vor. Sie würdigten dabei das Engagement und die Verdienste aller vier Geehrten für das Gemeinwohl. Dabei hätten sich auch Verantwortung übernommen.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.