• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Grundschüler sagen „Wasser, marsch“

10.06.2017

Ovelgönne Jetzt war es wieder endlich so weit: Die Klasse 3a und die Klasse 3b der Grundschule Ovelgönne haben im Sachkundeunterricht das Thema „Feuerwehr“ durchgenommen und dafür auch die Feuerwehr Ovelgönne besucht.

Zum Einstieg wurde ein Film gezeigt, um zu verdeutlichen, dass die Freiwilligen der Feuerwehr nicht immer Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau sind, sondern dieses Ehrenamt neben den Berufen in der Freizeit ausüben.

Erst wenn ein Alarm kommt, werden die Freiwilligen im Feuerwehrhaus von normalen Mitbürgern zu Feuerwehrmännern und -frauen,

Im Laufe der Brandschutzerziehung wurde auch auf das Thema Notrufe eingegangen, und auf was man bei einem Notruf zu achten hat.

Dann ging es zum Angucken, wie nun aus einem normalen Bürger ein Feuerwehrmann wird: Was zieht er alles an, und was braucht er noch alles dazu, um sich überhaupt selbst gegen den gefährlichen Rauch und die Flammen zu schützen. Besonders interessant war für die jungen Besucher die Wärmebildkamera, die ausgiebig ausprobiert wurde. Danach ging es mit den Fahrzeugen der Feuerwehr in das Ovelgönner Gewerbegebiet, wo die Hohlstrahlrohre ausprobiert wurden. Aber nicht nur die Strahlrohre wurden getestet, sondern auch der Wasserwerfer der Feuerwehr. Dann ging es zurück zur Schule. Die Feuerwehrkameraden hoffen, dass der Unterricht den Schulkindern Spaß gemacht hat, denn die Kinder sind schließlich die Feuerwehrmänner und -frauen von morgen.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.