• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Herrenmeister verleiht Carsten Block das Ehrenzeichen

19.07.2011

NORDENHAM Carsten Block war sichtlich gerührt. Sein jahrzehntelanger Einsatz im Ortsverband Nordenham der Johanniter-Unfall-Hilfe ist jetzt von höchster Stelle gewürdigt worden.

Der Herrenmeister des Johanniter-Ordens, Prinz Oskar von Preußen, verlieh dem Nordenhamer das Ehrenzeichen am Bande der Johanniter-Unfall-Hilfe. Der Ortsbeauftragte Markus Wedemeyer überreichte es dem Koordinator der Sanitätsdienste des Ortsverbandes jetzt beim alljährlichen Sommerfest der Helfer im Johanniter-Haus an der Viktoria-straße 28 bis 32.

Wedemeyer nahm das Fest zum Anlass, mehrere Helfer für ihre tatkräftige Mitarbeit in der Hilfsorganisation auszuzeichnen. Zu ihnen gehört auch Tina Czeranowicz.

Die Nordenhamerin erhielt das Leistungsabzeichen der Johanniter-Unfall-Hilfe in Bronze. Sie hat sich in den Einsatzdiensten, in der Erste-Hilfe-Ausbildung und in der just gestarteten Pflegeberatung engagiert.

Auch Andreas Dierks erhielt das bronzene Leistungsabzeichen. Er hat sich im Sanitätsdienst und in der schnellen Eingreif-Gruppe bewährt und nimmt derzeit an einer Ausbildung zum Rettungssanitäter teil.

Mit dem silbernen Leistungsabzeichen zeichnete Markus Wedemeyer Stefan Onken und Rolf Krause aus. Stefan Onken koordiniert als Gruppenführer zahlreiche Einsätze der Johanniter und bringt sich in die konzeptionelle Arbeit der Sanitäts- und Rettungsdienste sowie in die Aus- und Weiterbildung der Helfer ein. Rolf Krause leitet die Auslandshilfe der Nordenhamer Johanniter – und das mit viel Herzblut, wie Markus Wedemeyer betonte. Das silberne Leistungsabzeichen verleiht der Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe, General a.D. Hans-Peter von Kirchbach.

Mit dem Ehrenzeichen der Johanniter-Unfall-Hilfe würdigte Wedemeyer den Einsatz von Matthias Dirksen, der den Johannitern seit 1982 angehört. Nach einer berufsbedingten Pause ist er seit einigen Jahren Fachbereichsleiter für die Sozialen Dienste und im Betreuungsdienst.

Andreas Dirks und Rolf Krause bekommen ihre Ehrenzeichen nachträglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.