• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Ingo Logemann: DLRG hatte nichts gegen Boot

01.08.2011

BRAKE Anfang des Jahres hatte die Braker Feuerwehr mit dem Wunsch nach einem Mehrzweckboot eine kontroverse Diskussion ausgelöst. Inzwischen ist dieses Boot, das durch eine Spende des Fördervereins der Feuerwehr angeschafft werden konnte, ausgeliefert. Und prompt gibt es wieder eine Diskussion. In einem Leserbrief in der NWZ  hatte jüngst Carsten Renken von der DLRG Brake erneut Kritik an der Anschaffung geäußert – nicht zuletzt im Hinblick auf Folgekosten, die die Stadt tragen muss.

Auf die Kritik reagiert nun SPD-Ratsherr Ingo Logemann. Er betont, dass bei der entscheidenden Sitzung des Feuerwehrausschusses alle Abgeordneten der Schenkung zugestimmt hätten. Außerdem, so Logemann, sei Renken während der Sitzung aufgestanden und habe erklärt, dass die DLRG nichts gegen das Boot der Feuerwehr habe. Im Vorfeld hatten die Lebensretter damals die Sorge geäußert, dass die Feuerwehr ihnen Aufgaben streitig macht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.