• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Smart kollidiert mit drei Fahrzeugen

18.01.2019

Jaderaußendeich /Bookholzberg Schwere Verletzungen hat ein junger Mann aus Nordenham am Donnerstag gegen 6.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Jaderaußendeich erlitten. Der 22-Jährige befuhr mit seinem Smart die Außendeicher Straße in Richtung Jaderberg. Dabei überholte er einen Pkw und einen Lkw und beabsichtigte, einen weiteren Sattelzug zu passieren.

Ein entgegenkommender Fahrer eines Traktors mit Anhänger, ein 19-Jähriger aus Bookholzberg, erkannte, dass der Platz zum Überholen nicht mehr ausreichen würde und fuhr mit seinem Gespann auf den rechten Grünstreifen. Trotzdem kam es zur Kollision zwischen dem Smart und dem Heck des Anhängers.

Danach wurde der Kleinwagen nach rechts gegen den Auflieger des Sattelzuges gedrückt und geriet von dort wieder in den Gegenverkehr.

Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem Opel einer 26-jährigen Frau aus Rodenkirchen, die hinter dem landwirtschaftlichen Gespann in Richtung Bundesstraße 437 fuhr.

Nach dem Frontalzusammenstoß konnten sich der 22-Jährige und die 26-Jährige selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien. Der junge Mann wurde später mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt.

Die beiden Autos waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden wurde auf 10 000 Euro geschätzt. Am landwirtschaftlichen Gespann und dem Sattelzug entstanden zusätzliche Schäden in Höhe von 2500 Euro.

Die Außendeicher Straße wurde zwischen der Bundesstraße 437 und der Braker Straße bis 7.50 Uhr voll gesperrt. Danach wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Die Straße konnte um 8.10 Uhr komplett freigegeben werden, teilt die Polizei weiter mit.

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.