• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Treffen verdienter Kameraden

01.10.2018

Jaderberg Die Kameraden der Ehrenabteilungen der vier Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Jade treffen sich am Donnerstag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus der Stützpunktfeuerwehr Jaderberg. Dieses vierteljährliche Treffen, der sogenannte Feuerwehr-Klönabend bei Kaffee, Tee und Kuchen, abwechselnd bei den verschiedenen Ortsfeuerwehren, findet bei den älteren Kameraden immer wieder großen Anklang.

Der neue Gemeindebrandmeister Thomas Grimm wird während dieses Treffens Grußworte an die Mitglieder der Ehrenabteilung richten und über den aktuellen Stand in der Jader Gemeindefeuerwehr berichten. Der Jaderberger Ortsbrandmeister Thomas Hülsebusch wird die Gäste über die Stützpunktfeuerwehr Jaderberg informieren und auch das neue Tanklöschfahrzeug TLF 3000 sowie das Einsatzfahrzeug der First Respondergruppe vorstellen.

Und mit dem anschließenden üblichen Klönschnack über frühere Feuerwehrerlebnisse mit Umtrunk in gemütlicher Runde findet das Treffen seinen würdigen Abschluss. Anmeldungen für dieses Treffen der Kameraden der Ehrenabteilung sind bis zum 1. Oktober an den zuständigen Ortsbrandmeister zu richten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.