• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region

Junge Frau sexuell belästigt

05.02.2016

Elsfleth Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Donnerstag auf dem Rathausplatz in Elsfleth. Auf dem Weg zum Bahnhof wurde eine junge Frau gegen 7.30 Uhr von einem unbekannten Mann an Brust, Po und im Schritt berührt. Die Frau hatte den Angriff nicht kommen sehen, da sie mit ihrem Handy beschäftigt war. Als sie um Hilfe rief, flüchtete der Mann. Laut Polizei habe der Mann hat nicht gesprochen und wurde nicht weiter gewalttätig.

Die Frau beschrieb den Täter als ausländisch aussehend, vermutlich Südländer, circa 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Die Haare seien an beiden Seiten abrasiert gewesen. Er trug eine dunkle kurze Jacke mit weißen Streifen auf den Ärmeln, eine dunkle Jeans mit Auswaschungen an den Oberschenkeln und weiße Turnschuhe.

Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, sich mit der Polizei in Brake unter Telefon   0 44 01/93 50 oder der Polizei Elsfleth unter Telefon 0 44 04/22 63 in Verbindung zu setzen.

Merle Ullrich Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2202
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.