• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Kaja Hanke neue Gruppensprecherin

13.01.2015

Jade Die Jader Jugendfeuerwehr hat zügig die Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung abgearbeitet. Nach der Begrüßung durch Jugendfeuerwehrwart Ralf Lübben trug Jugendgruppensprecher Mirko Strangmann zum letzten Mal in seiner Amtszeit den Jahresbericht vor und zog Bilanz zum erfolgreichen Jahr 2014 mit vielen Höhepunkten.

Der Jugendausschuss wurde entlastet und in offener Wahl einstimmig wie folgt neu gewählt: Kaja Hanke (Jugendgruppensprecherin), Fredo Müller (Stellvertreter), Paula Spiekermann (Schriftwartin) und Hanna Spiekermann (Kassenwartin). Wiedergewählt wurden: Pascal Reins (Zeugwart), Lena Spiekermann und Thorge Heuermann (Gerätewarte).

Die 34 Jader Mädchen und Jungen trafen sich 2014 zu 112 Diensten und leisteten insgesamt 12  509 Stunden, davon 10  031 Stunden im Bereich Feuerwehrtechnik, Fahrten und Lager, 2478 Stunden im Sport sowie andere Aktivitäten. Hinzu kommen noch 2852 Stunden der Betreuer, die sie außerhalb des regulären Feuerwehrdienstes ebenfalls ehrenamtlich für die Jugendfeuerwehr leisteten.

Der Pokal für die beste Dienstbeteiligung ging mit 97 von 102 Diensten an Paula Spiekermann. Jonny Blanke (Jaderberg) und Mirco Strangmann (Schweiburg) wechselten in die aktive Feuerwehr und erhielten, verbunden mit Worten des Dankes, von Jugendfeuerwehrwart Ralf Lübben die Urkunde und ein kleines Andenken an die Jugendfeuerwehr überreicht.

Auf Einladung von Ortsbrandmeister Jan Hauerken (Südbollenhagen) erlebte die Jugendfeuerwehr Jade zum Jahresschluss im „Neustädter Hof“ einen tollen Kegelnachmittag.

In ihren Grußworten würdigten die Gäste, Bürgermeister Henning Kaars, Ausschussvorsitzender Hans-Otto Rohde sowie stellv. Bürgermeister Helmut Höpken, Gemeindebrandmeister Diedrich von Thülen, Kreisjugendfeuerwehrwart Timo Würdemann, Ortsbrandmeister Peter Scholz und Ehrenortsbrandmeister Uwe Harbers (Jade), die Ortsbrandmeister Jörg Schröder (Schweiburg) und Jan Hauerken (Südbollenhagen) sowie als Vertreter der Feuerwehr Jaderberg Torsten Tönjes die hervorragenden Leistungen und zollten den Jugendlichen und ihren Betreuern dafür großen Respekt und Anerkennung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.