• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Ganztag: Kleine Brände mitten im Klassenzimmer

13.04.2011

GANSPE Brandschutzerziehung kann gar nicht früh genug beginnen – die Feuerwehr unterrichtet deshalb in diesem Schuljahr nachmittags an der Grundschule Ganspe.

Ulf Drogi und Jennifer Köhler von der Feuerwehr Warfleth und Peter Hävecker von der Feuerwehr Berne bieten die AG an.

Neben theoretischen Erklärungen zu Löschmitteln und brennbaren Materialien stehen zur Begeisterung der Kinder auch viele praktische Übungen auf dem Stundenplan. So lernen die Schüler, dass ein Feuer immer auch Sauerstoff braucht – den Beweis gibt es in einem Versuch mit einer Kerze unter einem Glas. Und nicht alle Feuer kann man mit Wasser löschen, zum Beispiel brennendes Öl. „Das ist ganz gefährlich. Brennt es auf dem Herd, am besten einen Deckel auf den Topf machen – dann kann das Feuer aus Sauerstoffmangel nicht weiterbrennen,“ informiert Köhler.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Spannend fanden die Gansper Schüler auch den Versuch mit einem selbst gebauten Feuerlöscher: Spüli, Backpulver und Wasser wurden dafür in eine kleine Plastikflasche gegeben.

„Wir wollen die Kinder an die Brandschutzerziehung heranführen“, erklärte Peter Hävecker. „Außerdem möchten wir natürlich gern das Interesse für die Arbeit der Feuerwehr wecken“, fügt er hinzu. Das wird vor allem bei der Besichtigung des Feuerwehrhauses in Warfleth klappen. Und auch zur Flughafenfeuerwehr nach Bremen geht es noch gemeinsam.

Bewährt sich das Angebot, soll es in Zukunft auch an der Comenius-Grundschule in Berne angeboten werden.

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.