• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Wesertunnel ist nachts gesperrt – Fähren fahren

07.10.2019

Kleinensiel Nächtliche Sperrungen sind ab diesen Montag im Wesertunnel erforderlich. Grund sind turnusmäßige Wartungsarbeiten, wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Oldenburg mitteilt.

Neben den für den Verkehrsteilnehmer sichtbaren Einbauten wie Beleuchtung, Leiteinrichtung oder Lüftung ist auch eine Vielzahl an versteckten Einrichtungen vorhanden, bei denen die Hard- und Software überprüft und justiert werden müssen. Hierbei handelt es sich um Anlagen der Entwässerung, Spannungsversorgung, Verkehrslenkung bis hin zu sicherheitstechnischen Einrichtungen der Branderkennung oder Brandmeldung.

Voll gesperrt ist die Nordröhre in Richtung Wesermarsch in den Nächten auf Dienstag, 8., und Mittwoch, 9. Oktober, jeweils von 22 bis 5 Uhr sowie die Südröhre in Richtung Bremerhaven in der Nacht auf Donnerstag, 10. Oktober, ebenfalls von 22 bis 5 Uhr. Beide Tunnelröhren werden in der Nacht auf Freitag, 11. Oktober, 22 bis 5 Uhr, gesperrt.

 Die Weserfähren Blexen/Bremerhaven und Golzwarden/Sandstedt bieten jeweils Ersatzverkehr an. In Blexen legt die Fähre von 22.20 bis 4.20 Uhr stündlich ab, von Bremerhaven ebenfalls stündlich von 22 bis 4 Uhr.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.