• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Motor überhitzt – Segeljacht gerät in Brand

26.04.2019

Lemwerder Ein überhitzter Motor hat bei Wartungsarbeiten eine ganze Segeljacht in Lemwerder (Kreis Wesermarsch) in Brand gesetzt. Drei Menschen mussten danach wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung im Krankenhaus behandelt werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Der Brand war am Vortag in der Halle eines Segelklubs ausgebrochen. Der Besitzer des Bootes, ein weiteres Klubmitglied und ein Monteur konnten die Flammen nicht löschen. Der Feuerwehr aus den umliegenden Orten gelang es mit 70 Mann, den Brand einzudämmen und ein Übergreifen auf die Halle zu verhindern, sagte ein Sprecher. Den Schaden an der betroffenen Jacht und möglicherweise an anderen Booten bezifferte die Polizei auf bis zu 100.000 Euro.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.