• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Hergang des Unfalls noch unklar

10.07.2018

Lemwerder Weil es unterschiedliche Aussagen zu einem Verkehrsunfall in Ochtum gibt, der sich am Mittwoch, 4. Juli, gegen 18.30 Uhr auf der Delmenhorster Straße in Richtung Bundesstraße 212 ereignete, bittet die Polizei um Mithilfe.

In den Unfall am Ortsausgang von Ochtum waren zwei Autos verwickelt. Wie die Polizei mitteilt, überholte am Ortsausgang Ochtum der 23-jährige Fahrer eines schwarzen Mercedes das schwarze BMW-Cabriolet einer 21-Jährigen aus Lemwerder. Nach dem Überholmanöver kam es zu einem Auffahrunfall. Die junge Frau fuhr auf den Wagen des 23-Jährigen aus Delmenhorst auf. Der Schaden an den Autos wurde auf etwa 2500 Euro geschätzt.

Da sich die Schilderungen zum Unfallhergang nicht deckten, ist die Polizei auf die Angaben von Zeugen angewiesen. Diese werden gebeten, sich unter Telefon  0421/67498 mit der Polizei Lemwerder in Verbindung zu setzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.