• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß beim Überholen

25.10.2019

Lemwerder Bei einem Verkehrsunfall in der Industriestraße in Lemwerder sind nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 17 Uhr zwei Personen verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden. Ein 55-jähriger Mann aus Ritterhude befuhr nach Schilderungen der Polizei die Industriestraße mit seinem BMW in Richtung Fähranleger. Trotz Gegenverkehrs setzte er zum Überholen an und stieß frontal mit dem Toyota eines entgegenkommenden 45-Jährigen aus der Gemeinde Hatten zusammen. Nach der Kollision wurden die Rettungskräfte durch die BMW-Notrufzentrale automatisch informiert.

Zwei Rettungswagen wurden zum Unfallort entsandt. Deren Besatzungen stuften die Verletzungen des Unfallverursachers als schwer, die des 45-Jährigen als leicht ein.

Beide Pkw waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf 50.000 Euro beziffert. Da Betriebsmittel ausliefen, wurde die Freiwillige Feuerwehr aus Lemwerder alarmiert.

Nach dem Unfall war die Industriestraße zwischen den Straßen An der Fähre und Bardewischer Straße gesperrt. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.