• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Mit Wollsocken ein großes Puzzle legen

15.08.2013

Reitland Mit lustigen Spielen, die bei der Fahrradtour auf die Teilnehmer warteten, beschäftigten sich jetzt die Reitlander Vereine. Da mussten ein großes Puzzle mit Wollsocken zu viert zusammen gelegt, Äpfel aus einer Wasserwanne mit dem Mund gefischt, Eier über ein Hindernis in einen Korb geworfen oder auch knifflige Fragen beantwortet werden.

Doch der Clou war das Schmücken eines Weihnachtsbaumes – mitten im Sommer, so wie auf der Südhalbkugel. Die fünf Teams à acht Mitglieder hatten ihren Spaß beim Schmücken mit Kugeln, Lametta und Lichterketten.

Die beleuchteten Bäumchen rahmten dann am Abend auch die Siegerehrung vor der Gerätehalle des Feuerwehrhauses ein. Ganz im „Reitland-Style“, wie Schriftführer Stefan Marburg von der Feuerwehr sagte, feierten die Reitlander bei Bratwurst, Bier und Musik bis in den frühen Morgen.

Das Dorffest, zu dem auch die Fahrradtour gehörte, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Reitland organisiert. Gewonnen hat die Fahrradrallye der Boßelverein mit 36 Punkten vor den Schützen mit 34 Punkten, der Speelschar mit 31 Punkten, der Feuerwehr mit 25 Punkten und der Gymnastikgruppe mit 23 Punkten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.