• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Zwei Autos stoßen frontal zusammen

27.09.2019

Moorhausen /Elsfleth Auf der L 865 zwischen Moorhausen (Stadt Elsfleth) und Oldenburg sind am Donnerstag gegen 6.30 Uhr zwei Pkw frontal zusammen gestoßen. Die beiden Fahrzeugführer wurden nach Polizeiangaben nur leicht verletzt, die Autos verkeilten sich ineinander.

Die Feuerwehr Altenhuntorf rückte mit zehn Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen aus. Sie sicherten die Unfallstelle, klemmten die Fahrzeugbatterien ab und zogen die Fahrzeuge auseinander, damit die Fahrbahn wieder halbseitig befahren werden konnte. Der Feuerwehreinsatz war nach rund einer Stunde beendet. Die Höhe des Sachschadens ist noch ungeklärt.

Die Schwerpunktfeuerwehr Elsfleth war am Mittwoch um 16.09 Uhr zu einem Brand in einem Industriebetrieb am Tidehafen in Elsfleth ausgerückt. Wie Pressewart Stefan Wilken mitteilt, war der Brand beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte bereits von Mitarbeitern unter Kontrolle gebracht worden.

Die Feuerwehrleute führten deshalb lediglich Nachlöscharbeiten durch und befreiten die Halle mit Hilfe des Drucklüfters vom Brandrauch. Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen. Der Einsatz dauerte rund 45 Minuten.

Torsten Wewer Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2322
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.