• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

B 212 bleibt eine Woche länger gesperrt

24.11.2017

Nordenham Die Vollsperrung der Bundesstraße 212 in Ellwürden dauert eine Woche länger als geplant. Das hat die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Donnerstag auf Nachfrage mitgeteilt. Statt wie geplant am 1. Dezember wird die Vollsperrung voraussichtlich erst am Freitag, 8. Dezember, aufgehoben. Wetterbedingte Verzögerungen der Fahrbahn-Sanierungsarbeiten sind dabei nicht ausgeschlossen.

Ursprünglich war vorgesehen, den 1300 Meter langen Streckenabschnitt für die Fertigstellung der Nebenanlagen in der ersten Dezember-Woche halbseitig zu sperren und den Verkehr dort mit einer Ampel zu regeln. Weil dies aber zu erheblichen Rückstaus führen könnte, haben sich Landesbehörde und Stadt Nordenham darauf verständigt, die Vollsperrung der Bundesstraße zu verlängern und an der Umleitungsregelung durch die Stadt festzuhalten.