• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Überfall am hellichten Tag

15.10.2018

Nordenham Am hellichten Tag ist am vergangenen Samstag die Spielhalle an der Deichgräfenstraße in der Nordenhamer Innenstadt überfallen worden.

Wie die Polizei weiter mitteilte, betrat ein männlicher maskierter Täter am Samstag um 14.12 Uhr die Spielhalle. Mit einem vorgehaltenen Messers bedrohte der Unbekannte die 29-jährige Angestellte in der Spielhalle und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Nachdem der Täter Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeutet hatte, verließ er das Gebäude und flüchtete mit einem Fahrrad.

Zeugen werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei in Nordenham unter Telefon   04731/99810 in Verbindung zu setzen.

Die Überfall geschah etwa zehn Minuten, nachdem der Demonstrationszug gegen Hass und Rassismus am Marktplatz gestartet war. Der Protestzug führte etwas entfernt von der Spielhalle auch über die Deichgräfenstraße und die Bahnhofstraße bis zur Rathauswiese.

Horst Lohe
Nordenham
Redaktion Nordenham
Tel:
04731 9988 2206

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.