• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Wohnmobil auf der Flucht

21.10.2019

Oberdeich Die Spiegel zweier entgegenkommender Fahrzeuge haben sich am vergangenen Donnerstag, 17. Oktober, gegen 13.20 Uhr auf der Beckumer Straße in Oberdeich in der Gemeinde Stadland berührt. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von etwa 350 Euro. Demnach befuhr eine 29-Jährige mit einem Mercedes-Sprinter die Beckumer Straße in Richtung Nordenhamer Straße. Auf der schmalen Fahrbahn kam ihr ein Wohnmobil entgegen. Beim Passieren der beiden Fahrzeuge kam es zu einer seitlichen Berührung der jeweiligen linken Außenspiegel. Der Außenspiegel des Sprinters wurde hierbei beschädigt.

Der Fahrzeugführer des Wohnmobils setzte seine Fahrt fort und entfernte sich somit laut Polizei unerlaubt vom Unfallort. Eine Beschreibung des Wohnmobils oder des Fahrzeugführers konnte nicht abgegeben werden. Hinweise, die zu dem flüchtigen Wohnmobil führen könnten, nimmt die Polizei in Rodenkirchen (Telefon   04732-389) entgegen.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.