• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

14 Einsätze für die Kreismeister

27.02.2019

Phiesewarden 4015 Dienststunden und 14 Einsätze – das ist die Bilanz der Phiesewarder Feuerwehr für 2018. Sie war ein Thema bei der Jahreshauptversammlung, die jetzt im Gerätehaus stattfand.

Wie Ortsbrandmeister Heiner Blohm weiter berichtete, haben viele der 22 Aktiven im vergangenen Jahr an Fort- und Ausbildungen auf Landkreisebene und an den Landesfeuerwehrschulen teilgenommen. Darüber hinaus engagieren sich die Aktiven der Ortswehr in der Kreisfeuerwehrbereitschaft, der Schiffsbrandbekämpfung, der Kreis- und Stadtausbildung und in der Nachrichtengruppe Nordenham.

Auch für das dörfliche Leben hat die Phiesewarder Feuerwehr eine wichtige Funktion. Die Ortswehr richtete das Osterfeuer und den Laternenumzug aus. Darüber hinaus unterstützte sie verschiedene Aktivitäten im Ortsteil.

Ein besonderes Ereignis war in 2018 der Gewinn der Kreismeisterschaft. Bei den Wettkämpfen in Reitland holten die Phiesewarder den Titel erstmals nach Nordenham.

Bei der Jahreshauptversammlung wurden Niels Muskulus und Mike Niemann zu Oberfeuerwehrmännern und Wencke Kuck zur Hauptfeuerwehrfrau befördert.

Niels Muskulus wurde außerdem zum Funkwart gewählt. Er tritt die Nachfolge von Klaus Rickers an, der auf eine erneute Kandidatur verzichtet hatte. Stefan Böse wurde im Amt des Gerätewartes bestätigt.

Zu den Gästen der Versammlung gehörten der stellvertretende Bürgermeister Ulf Riegel und Stadtbrandmeister Ralf Hoyer. Beide bedankten sich bei der Phiesewarder Feuerwehr für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.