• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Blaulicht

Feuerwehr: Fortbildung für Atemschutzgeräteträger

20.06.2019

Rüdershausen /Mentzhausen Die Freiwillige Feuerwehr Rüdershausen war jetzt an zwei Abenden im Rahmen der Fortbildung Ausrichter der Gemeindeatemschutzübung. Ausbildungsort war die ehemalige Schule in Mentzhausen, wo dann auch verschiedene Übungsmöglichkeiten genutzt werden konnten.

Bei dieser Ausbildung gab es drei Stationen: An Station eins gab der Gemeindeausbildungsleiter Harald Cordes von der Feuerwehr Neustadt wichtige Hinweise, etwa über die Rettungstasche, den Fluchtretter, Notruf und Systemwechsel. Anschließend ging es weiter zur Station zwei, wo der Ausbilder und stellvertretende Gemeindebrandmeister Holger Dwehus und Atemschutzwart Rainer Fohrmann über die komplette persönliche Schutzausrüstung (PSA) für den Angriffstrupp und Rettungstrupp sowie über Funk und Totmannwarner informierten. Und an der Station drei ging Gemeindebrandmeister Torsten Schattschneider als Ausbilder schließlich näher auf die Einsatztaktik, den Rauchverschluss, die taktische Ventilation, die Erkundung und Gefahren an der Einsatzstelle ein.

Die Atemschutzgeräteträger, die an dieser Fortbildung teilgenommen haben, wurden an beiden Tagen jeweils in drei Gruppen aufgeteilt und haben dann die drei verschiedenen Stationen aufgesucht. Die hier gewonnenen Erfahrungen werden den Einsatzkräften bei den nächsten Einsätzen sicherlich von großem Nutzen sein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.